Portwein Kaufen

Keine ernstzunehmende Weinsammlung kommt ohne einige Flaschen Vintage Port der Top-Portweinhäuser aus. 

Vintage Port gilt als der ultimative Sammlerwein. Seine Lagerfähigkeit ist legendär und wird die der meisten anderen Weine im Keller überdauern. Diese Langlebigkeit bedeutet, zumindest bei Vintage Port aus bekannten Häusern, wie Taylor’s, dass er seinen Wert bewahrt oder sogar steigert. Korrekte Lagerung vorausgesetzt. Aber Vintage Port hat noch eine weitere, für jeden Sammler wichtige Eigenschaft: er ist rar. 

Vintage Port wird ausschließlich in den besten Jahren bereitet und macht auch dann nur einen kleinen Teil der Lese aus. Er wird aus den besten Weinen einer Handvoll berühmter Weingüter bereitet, die meist im Besitz der Porthäuser selbst sind. In den letzten Jahrzehnten wurden im Schnitt drei Jahrgänge pro Jahrzehnt deklariert. 

Vintage Port steht für gerade einmal 1 Prozent aller verkauften Portweine. Entsprechend klein sind die Mengen, die jedes der Spitzenporthäuser abfüllt. Hinzukommt, dass Vintage Port im Lauf der Zeit immer seltener wird, weil kontinuierlich Flaschen konsumiert werden. Der Trend, Vintage Port bereits relativ jung zu trinken, macht die Weine heute noch schneller zu Raritäten als in früheren Zeiten. 

Zwangsläufig sind Vintage Ports der berühmten Porthäuser ziemlich teuer. Gleichwohl bleiben sie deutlich erschwinglicher als viele Kultweine der anderen klassischen Weinbaugebiete - inklusive deren weniger hoch bewerteten Erzeugnissen. Am preisgünstigsten kauft man Vintage Port gleich bei Handelsfreigabe, wo er oft zu Sonderpreisen angeboten wird. 

Mit seinem außergewöhnlichen Lagerpotenzial ist Vintage Port eine sichere Investition, die im Laufe der Zeit ihren Wert steigert. Dies gilt umso mehr bei Vintage Port aus einem besonders guten Jahr und einem der Spitzenporthäuser wie Taylor’s. 

Zwar kaufen junge Eltern heute nicht mehr ein ganzes pipe, doch eine Kiste Vintage Port zur Geburt eines Kindes oder Patenkindes einzulagern ist immer noch populär; insbesondere in Ländern mit langer Vintage Port-Tradition, wie Großbritannien.

Achten Sie beim Kauf von Vintage Port stets auf die Herkunft des Weines und kaufen Sie möglichst bei einem bekannten vertrauenswürdigen Händler. Alteingesessene Händler arbeiten meist direkt mit Taylor’s weltumspannendem Vertriebsnetz zusammen und garantieren dadurch Herkunft und Qualität des Weines. 

Dieselben Überlegungen sollte auch anstellen, wer Vintage Port bei Weinauktionen ersteigert.

Aged Tawny Port mehr {+}
10 Year Old Tawny
Samtig, elegant mit zarten Fassnoten und üppigen reifen Fruchtaromen, genussreif abgefüllt. {+}
Portweinrezepte mehr {+}
Preiselbeersoße mit Portwein
Die schnell und einfach zubereitete Cranberry-Sauce mit Portwein wird Ihre Gäste begeistern {+}
Taylor's Port mehr {+}
Late Bottled Vintage
Late Bottled Vintage wurde als qualitativ hochwertige, doch vergleichsweise preisgünstige, bereits bei der Flaschenabfüllung genussreife Alternative zum klassischen Vintage Port entwickelt. Perfekt für den Glasweiseausschank. Erfahren Sie mehr über LBV. {+}
Reservieren Sie Ihren Besuch! mehr {+}
Besuchen Sie unseren Keller
Taylor's